JazzTube Festival Bonn 1
Waldek Leczkowskis’ Orange Fusion feat. Albert N’sanda
ORANGE FUSION vereint Afrogrooves, Jazz, Soul und Funk zu einem abwechslungsreichen musikalischen Feuerwerk.
Mehr Informationen
Benedikt Hesse CubaNola
"Benedikt Hesse CubaNola" feiern 50 Jahre Miles Davis Bitches Brew und lassen dabei New Orleans Funk auf Kubanischen Jazz knallen!
Mehr Informationen
Andreas Theobald Organ Trio
Seit nun über 80 Jahren bietet die Hammondorgel Tastenmusikern eine Vielfalt an Klang- und Ausdrucksmöglichkeiten und Generation nach Generation begibt sich auf die Suche nach ihrem eigenen, frischen Sound.
Mehr Informationen
Claus Schulte Quartett feat. Valerie Simmonds
Die Band um Claus Schulte und die Sängerin Valerie Simmonds widmet sich dem "Great American Songbook".
Mehr Informationen
Soulcrane + Matthew Halpin
Mit “Soulcrane” präsentiert Matthias Schwengler einen Klangkörper, der es glänzend versteht, Retro-Feeling und neue Ansätze unter einen Hut zu bringen.
Mehr Informationen
Kasia Bortnik Trio
Kasias Fragen an das Leben, die ihre Musik und die Texte widerspiegeln, bleiben offen, ebenso wie die Frage, ob es die Mondlandung wirklich gab. Das einzige was zählt, ist ohnehin die Triebkraft.
Mehr Informationen
Luah
LUAH setzt sich aus drei filigran agierenden Musikerinnen zusammen, die mit ihren Arrangements und der ungewöhnlichen Instrumentierung etwas ganz Neues schaffen.
Mehr Informationen
Jin Jim
Neue Musik ganz im Jazz-Spirit, die doch direkt in den Bauch und in die Beine geht!
Mehr Informationen
CTO
CTO erwecken den Eindruck, als ob die Musik seit den 70er-Jahren in einem verstaubten Dachboden auf eine große Entdeckung wartete.
Mehr Informationen
Ausfahrt - Urban Jazz Grunge
Die Musik von Ausfahrt ist verwurzelt in den eigenen Erfahrungen von Christina Zurhausen und folgt der Ästhetik des Grungerock. Die Bandleaderin, aus dem rauen Alltag des Ruhrgebietes kommend, komponiert die Songs der Band – Songs, welche trotz ihrer klaren Struktur und Melodik auf Improvisationen basieren und von Eingängigkeit geprägt sind.
Mehr Informationen
Blanca Núñez & Band
In ihren eigenen Songs auf spanisch verarbeitet sie ihren Weg, die Essenz des Lebens, das Miteinander. Der existentielle Drang zum Ausdruck und Austausch von Gefühlen ist ihr Motor.
Mehr Informationen
HEEN
Völlig losgelöst von allem erschafft er mit innovativen Melodien, stampfenden Laid-Back-Grooves und knackigen Rap-Parts eine fesselnde Atmosphäre, die das Publikum aufs Höchste begeistert.
Mehr Informationen
Daniel Oetz Salcines Quartett
Gespielt werden hauptsächlich Kompositionen aus der Feder von Daniel Oetz Salcines, der am WDR-Stipendium “Young Composers Fellowship” teilnimmt. Seine Musik zeichnet sich durch Vielfalt aus, in der sich die Wurzeln des Bassisten in Lateinamerika bemerkbar machen.
Mehr Informationen
Christine Corvisier 5tet
Christine Corvisier machte sich mit ihren energiegeladenen Kompositionen und ihrem virtuosen aber trotzdem gefühlvollen Spiel einen Namen weit über Köln hinaus.
Mehr Informationen
White Album Proect
Inspiriert von dieser Vielfalt fanden sich fünf professionelle Bonner Musiker, deren musikalische Biografien mindestens so unterschiedlich sind wie die Musik des Albums, zusammen, um das 50-jährige Bestehen des White Album in einem eigenen musikalischen Projekt zu würdigen.
Mehr Informationen
KAIROS jazz crossover
KAIROS - Ein passendes Credo für eine Band, die davon lebt, Musik gemeinsam im Hier und Jetzt zu gestalten und das Publikum an diesem spannenden Prozess teilhaben lassen!
Mehr Informationen
Afro Sambas
Dass sich Mara Minjoli und João Luís Nogueira nun über 50 Jahre später mit den Kompositionen von Powell und de Moreas beschäftigen und diese unter dem gleichnamigen Projekt OS AFRO SAMBAS veröffentlichen, zeigt, wie zeitlos deren Songs auch heute noch klingen.
Mehr Informationen
Maik Krahl Quartett
Bei „Decidophobia“ kommen Freunde von traditionellem Jazz genauso auf ihre Kosten wie all jene, die es etwas experimenteller mögen.
Mehr Informationen
Benedikt Jahnel Trio
Benedikt Jahnel präsentiert sein aktuelles Album – The Invariant: ausgeklügelte Rhythmen, eingängige Melodiebögen, zurückgenommene Grooves, kreisende Sequenzen, inspiriert von Minimal Music
Mehr Informationen
Adi Becker & Grand Central Orchester + Special Guest Jemma Endersby – BABBELOU
Im Vordergrund stehen Melodien, die das Herz bewegen und Grooves, die den Fuß sofort zum Mitwippen bringt. Die Möglichkeiten einer kompletten Big Band werden in allen Tonlagen ausgeschöpft, elektrisierende Tuttipassagen wechseln sich mit meisterlichen Improvisationen ab.
Mehr Informationen
Lädt Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Liste von Veranstaltungen

Benedikt Hesse CubaNola © Fariba Farahani - JazzTube Festival Bonn

Benedikt Hesse CubaNola

23. August @ 17:00 - 19:00

"Benedikt Hesse CubaNola" feiern 50 Jahre Miles Davis Bitches Brew und lassen dabei New Orleans Funk auf Kubanischen Jazz knallen!

Andreas Theobald Organ Trio - JazzTube Festival Bonn © Maria Nicolaus

Andreas Theobald Organ Trio

23. August @ 17:15 - 19:15

Seit nun über 80 Jahren bietet die Hammondorgel Tastenmusikern eine Vielfalt an Klang- und Ausdrucksmöglichkeiten und Generation nach Generation begibt sich auf die Suche nach ihrem eigenen, frischen Sound.

Valerie Simmonds © Müller-Scholtes JazzTube Festival Bonn

Claus Schulte Quartett feat. Valerie Simmonds

23. August @ 17:30 - 19:30

Die Band um Claus Schulte und die Sängerin Valerie Simmonds widmet sich dem "Great American Songbook".

Soulcrane + Matthew Halpin - JazzTube Festival Bonn © Julia Haack

Soulcrane + Matthew Halpin

30. August @ 17:00 - 19:00

Mit "Soulcrane" präsentiert Matthias Schwengler einen Klangkörper, der es glänzend versteht, Retro-Feeling und neue Ansätze unter einen Hut zu bringen.

Kasia Bortnik © Emanuela Danielewicz - JazzTube Festival Bonn

Kasia Bortnik Trio

30. August @ 17:15 - 19:15

Kasias Fragen an das Leben, die ihre Musik und die Texte widerspiegeln, bleiben offen, ebenso wie die Frage, ob es die Mondlandung wirklich gab. Das einzige was zählt, ist ohnehin die Triebkraft.

LUAH © Linda Schäffler - JazzTube Festival Bonn

LUAH

30. August @ 17:30 - 19:30

LUAH setzt sich aus drei filigran agierenden Musikerinnen zusammen, die mit ihren Arrangements und der ungewöhnlichen Instrumentierung etwas ganz Neues schaffen.

Jin Jim © Joanna Broda -Jazz Tube Festival Bonn

Jin Jim

31. August @ 19:00 - 20:30

Jin Jim gehören zu den „absoluten Senkrechtstarter Bands in der deutschen Jazzszene“ (NDR). Zu Recht, wenn man sich ihre noch kurze Geschichte anschaut, die nun in ihrem ACT-Debüt „Weiße Schatten“ kulminiert.

CTO © Gerhard Richter - JazzTube Festival Bonn

CTO – Clemens Orth

6. September @ 17:00 - 19:00

CTO erwecken den Eindruck, als ob die Musik seit den 70er-Jahren in einem verstaubten Dachboden auf eine große Entdeckung wartete.

Christina Zurhausen - Ausfahrt © Promotion -JazzTube Festival Bonn

Ausfahrt – Urban Jazz Grunge

6. September @ 17:15 - 19:15

Die Musik von Ausfahrt ist verwurzelt in den eigenen Erfahrungen von Christina Zurhausen und folgt der Ästhetik des Grungerock. Die Bandleaderin, aus dem rauen Alltag des Ruhrgebietes kommend, komponiert die Songs der Band – Songs, welche trotz ihrer klaren Struktur und Melodik auf Improvisationen basieren und von Eingängigkeit geprägt sind.

BLANCA NÚÑEZ & BAND © Marcos Angeloni - JazzTube Festival Bonn

Blanca Núñez & Band

6. September @ 17:30 - 19:30

In ihren eigenen Songs auf spanisch verarbeitet sie ihren Weg, die Essenz des Lebens, das Miteinander. Der existentielle Drang zum Ausdruck und Austausch von Gefühlen ist ihr Motor.

HEEN © Elisabeth Kindler - JazzTube Festival Bonn

HEEN

13. September @ 17:00 - 19:00

Völlig losgelöst von allem erschafft er mit innovativen Melodien, stampfenden Laid-Back-Grooves und knackigen Rap-Parts eine fesselnde Atmosphäre, die das Publikum aufs Höchste begeistert.

Daniel Oetz Salcines © Anuschka - JazzTube Festival Bonn

Daniel Oetz Salcines Quartett

13. September @ 17:15 - 19:15

Gespielt werden hauptsächlich Kompositionen aus der Feder von Daniel Oetz Salcines, der am WDR-Stipendium "Young Composers Fellowship" teilnimmt. Seine Musik zeichnet sich durch Vielfalt aus, in der sich die Wurzeln des Bassisten in Lateinamerika bemerkbar machen.

Christine Corvisier © H. Herthel - JazzTube Festival Bonn

Christine Corvisier 5tet

13. September @ 17:30 - 19:30

Christine Corvisier machte sich mit ihren energiegeladenen Kompositionen und ihrem virtuosen aber trotzdem gefühlvollen Spiel einen Namen weit über Köln hinaus.

White Album Project @ Dennis Schneider - JazzTube Festival Bonn

White Album Project

20. September @ 17:00 - 19:00

Inspiriert von dieser Vielfalt fanden sich fünf professionelle Bonner Musiker, deren musikalische Biografien mindestens so unterschiedlich sind wie die Musik des Albums, zusammen, um das 50-jährige Bestehen des White Album in einem eigenen musikalischen Projekt zu würdigen.

KAIROS © Marsha Zeitheim - JazzTube Festival Bonn

KAIROS

20. September @ 17:15 - 19:15

KAIROS -Ein passendes Credo für eine Band, die davon lebt, Musik gemeinsam im Hier und Jetzt zu gestalten und das Publikum an diesem spannenden Prozess teilhaben lassen!

Afro Sambas - Mara Minjoli © Eric Engel - JazzTube Festival Bonn

Afro Sambas

20. September @ 17:30 - 19:30

Dass sich Mara Minjoli und João Luís Nogueira nun über 50 Jahre später mit den Kompositionen von Powell und de Moreas beschäftigen und diese unter dem gleichnamigen Projekt OS AFRO SAMBAS veröffentlichen, zeigt, wie zeitlos deren Songs auch heute noch klingen.

JazzTube Festival Bonn 2019

JazzTube Festival 2019 – Die Gewinner des Votings

11. Oktober @ 20:00 - 23:00

Wie jedes Jahr sind die Fans und Publikum dazu aufgerufen Ihre drei Favoriten zu wählen. Über die Dauer der U-Bahn Konzerte (23.8.2019 bis 22.09.2019) können die Künstler via SMS positiv bewertet werden. Die drei Bands mit den höchsten Zustimmungswerten spielen am Freitag, 11. Oktober 2019 im Pantheon Theater Bonn.
Das Voting wird am Freitag, 23. August 2019 freigeschaltet!

Maik Krahl © Alessandro De Matteis - JazzTube Festival Bonn

Maik Krahl Quartett – Decidophobia

12. Oktober @ 20:00 - 23:00

Bei „Decidophobia“ kommen Freunde von traditionellem Jazz genauso auf ihre Kosten wie all jene, die es etwas experimenteller mögen.

Benedikt Jahnel © Sceneline - JazzTube Festival Bonn

Benedikt Jahnel TRIO – The Invariant

12. Oktober @ 20:00 - 23:00

Benedikt Jahnel präsentiert sein aktuelles Album - The Invariant: ausgeklügelte Rhythmen, eingängige Melodiebögen, zurückgenommene Grooves, kreisende Sequenzen, inspiriert von Minimal Music

Jemma Endersby © Nico Schnepf - JazzTube Festival Bonn

Adi Becker & Grand Central Orchester + Special Guest Jemma Endersby – BABBELOU

13. Oktober @ 20:00 - 22:00

Im Vordergrund stehen Melodien, die das Herz bewegen und Grooves, die den Fuß sofort zum Mitwippen bringt. Die Möglichkeiten einer kompletten Big Band werden in allen Tonlagen ausgeschöpft, elektrisierende Tuttipassagen wechseln sich mit meisterlichen Improvisationen ab.

+ Veranstaltungen exportieren