Leon Dehne Quintett - Jazztube Bonn 2024
Foto: Leon Dehne

Leon Dehne Quintett

2. August 2024
Stadtgarten/Alter Zoll Bonn
19:00 Uhr

Leon Dehne Quintett

Das Leon Dehne Quintett widmet sich größtenteils den Eigenkompositionen der Ensemblemitglieder und bekannten Stücken aus der Jazz Literatur.

Die Band orientiert sich dabei an traditionellem Jazz und kombiniert diesen mit Einflüssen aus dem Modernen Jazz, Groove und der Fusion Stilistik.

Das Ensemble

Jona Hahn (Piano)

Nominierter für den Young Talent Jazz Award 2023 Piano only und Gewinner des Steinway Förderpreises 2023 in der Kategorie Jazz

Benjamin Hoffmann (Schlagzeug)

Stipendiat des Jazz@Undesigned Wettbewerbs 2022 und ausgewählt für das WDR 3 Campus Jazz Konzert 2022

Nils Lammert (Kontrabass)

Domicil Jazz-Förderpreisträger 2022/2023 „Play your Town thing“ und Finalist des „Future Sound Contest“ bei den Leverkusener Jazztagen

Nico Wellers (Trompete)

Gewinner des Kulturförderpreises Lünen 2022, Mitglied des Jugend Jazz Orchester NRW sowie Bundes Jazz Orchesters

Leon Dehne (Saxophon)

Stipendiat des Jazz@Undesigned Wettbewerbs 2022, ausgewählt für das WDR 3 Campus Jazz Konzert 2022 und 2023, Mitglied des Jugend Jazz Orchester NRW

Kennengelernt haben sich alle an der Folkwang Universität der Künste in Essen, an der sie zur Zeit alle studieren.

Leon Dehne

Tenor Saxophon

Nico Wellers

Trompete

Jona Hahn

Piano

Nils Lammert

Kontrabass

Benjamin Hoffmann

Schlagzeug